Frage der Woche (5): Was war dein größter Fehler?

Erik (26):
8 Becher Jim Beam + Bier.

Tabasco-Masta (30):
Ich war mir gar nicht bewusst das ich Fehler mache? Im Ernst, bis jetzt fällt mir nichts ein was ich wirklich aufgrund von Fehlverhalten/entscheidung bereue.

Jerome (24):
Älter zu werden.

Pohli (28):
In eins, zwei Situationen in meiner Jugend keinen Mut bewiesen zu haben.
Und das ich keine Handschuhe anzog, als wir mal eines Nachts ein 3-stöckiges Baugerüst „ausliehen“ (und nicht zurückbrachten). Nebenbei: ist verjährt!
Weiterlesen

Frage der Woche (4): Wann hast du das letzte Mal unter der Dusche gepinkelt?

Jerome (24):
Gepinkelt am 10.01.2011 und mit Bier unter der Dusche gepinkelt im Dezember 2010

Cityhai (jung):
ich vor ca. 2 wochen. ich glaube in peru oder so, wird das sogar vom staatspräsidenten unterstützt, wg. wassermangels im land!
aber viel besser fände ich die frage> wann hast du das letzte mal ins waschbecken gepisst? ob da jeder ehrlich wäre… 😉

Tobias 6,3 (31):
Kennst du das, wenn du irgendwo ein Interview gibst und der Interviewer stellt eine blöde Frage und du denkst nur: ‚blöde Frage’, sagst das aber nicht, sondern lächelst ihn nett an und gibst ihm eine mehr ausweichende Antwort, die kaum was mit der Frage zu tun hat, und dann sind irgendwie beide Seiten unglücklich? Das werde ich so nicht machen, sondern sage laut: BLÖDE FRAGE! Dann bin zumindest ich zufrieden.

Ninoshka (23+9):
Keine Ahnung, war aber nicht in den letzten Monaten/Jahren…Scheint eher eine Männersache zu sein 😮
Weiterlesen

Frage der Woche (3): Was war deine erste CD, die du gekauft hast?

Pohli (28):
„Joyride“ von Roxette! Ich wollte Marie heiraten. Da das utopisch war, wollte ich Per heiraten, um über ihn an Marie ranzukommen.
Was ein Quatsch, Per war gar nicht mein Typ.

Stern (21):
Aaron Carter, glaub ich. DAS war noch Musik! 😉

Tabasco-Masta (30):
Metallica – And Justice For All

Jerome (24):
Backstreet Boys „Everybody“.
Weiterlesen

Frage der Woche (2): Woran erkennst du, dass du noch ein Kind geblieben bist?

Stern (21):
Zum Beispiel, wenn ich bei Regen, am liebsten durch die Pfützen rennen möchte, ohne darüber nachdenken zu wollen, dass meine Klamotten dann schmutzig/nass werden.

Jerome (24):
Ich mache mir immer noch in die Hosen…

Pohli (28):
Daran, dass ich beim Baden immer noch gerne „Whirlpool“ spiele.
Weiterlesen

Vorsätze fürs neue Jahr

Vorsätze, die sich auch für 2011 glücklicherweise nicht durchsetzen werden:

– mit dem Rauchen anfangen
– weniger Bio-Lebensmittel kaufen
– bei der Landstagswahl aus Spaß ein Kreuz bei der FDP machen
– Wasser sparen, indem die Dusche und die Waschmaschine aus bleibt
– lieber Bild statt Bildung